Rezension

Selection – Der Erwählte

u1_978-3-7373-6498-0.38411155Preis: 16,99€ (Hardcover)/ 9,99€ (Taschenbuch)

Autorin: Kiera Cass

Übersetzter/in: Susann Friedrich

Reihe: Band 3 von 5

Seitenanzahl: 357

Erscheinungsdatum: 19.02.2015

Verlag: FISCHER Sauerländer

ISBN: 978-3-7335-0096-2

Klappentext

Die Entscheidung ihre Lebens

Das Casting geht in die letzte Runde:

Nur noch vier Mädchen konkurrieren um Prinz Maxon und die Krone von Illeá. America hätte nie zu träumen gewagt, in die engste Auswahl zu kommen. Doch während sich das Casting unaufhaltsam dem Ende nähert, versucht der König mit allen Mitteln America und Maxon zu entzweien…

Für alle, die wissen, dass man die richtige Entscheidung nur mit dem Herzen treffen kann!

http://fischerverlage.de)

Über die Autorin

Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren, studierte Geschichte an der Radford University und lebt heute mit ihrer Familie in Virginia, USA. 2009 veröffentlichte sie ihren ersten Jugendroman.Ihre Freizeit verbringt sie mit Lesen, Tanzen, Videodrehen und großen Mengen Kuchen. Mit ihren »Selection«-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestseller-Liste geschafft.

Inhalt

 

Nun rückt langsam aber stetig die Entscheidung des Castings immer näher. Nur noch vier Mädchen sind im Rennen, was für America nur eins bedeutet: Entweder kämpfen, oder aufgeben! Eigentlich scheint für America kein Zweifel mehr, den Prinzen für dich zu gewinnen, doch nach einem Auftritt beim Bericht aus dem Capitol ändert sich alles. Die Mädchen sollten Projekte vorschlagen, die für das Land Illeá als Unterstützung dienen sollten, doch als America das unwahrscheinlichste Projekt in dem Bericht erwähnt, was man sich nur vorstellen konnte, zieht sie sich zwar viele Stimmen der Untertanen von Illeá auf sich, aber auch den jetzt noch größeren Hass des Königs. Durch ihr bekommt Maxon nur noch mehr Druck und er solle nun endlich eine Entscheidung treffen. Hinzu kommen dann noch die immer mehr werdenden Rebellenangriffe, die nicht nur dem Palast und der Königsfamilie schaden, sondern letztendlich auch noch dem Volk. Große Tumulte entstehen. America versucht zu helfen und riskiert beinahe ihr Leben, während die anderen gar keine Ahnung haben, was so in der Welt geschieht. Und als dann auch noch ihr Vater stirbt, bricht förmlich ihre Welt zusammen…

Meine Meinung

Das Buch an sich schien mir eigentlich sehr gut gelungen, da es immer viele Abwechslungen gab, die die Geschichte immer spannender gemacht haben. dennoch kamen manchmal so einige Aspekte sehr schlagartig, was dann vielleicht zu viel war, aber ich finde, dass diese Aspekte der Geschichte noch den letzten Schliff verliehen haben.

Im Vergleich zum letzten Teil hat sicher America nicht wirklich verändert, außer dass sie jetzt endlich selber gemerkt hat, dass sie doch noch viel mehr Macht hat, als sie glaubt. Das bekommt sie schlagartig zu merken, als ihr Vater stirbt und sie nun ihrer Familie beistehen muss.

Der Schreibstil ist wie sonst auch immer noch gut, was ich wirklich faszinierend finde, denn das Buch hatte ich auch jetzt schon wieder in nur wenigen Tagen durch. Das finde ich verleiht dem Buch nur noch mehr Pluspunkte, weil ich hier aber auch noch finde, dass die Geschichte nie langweilig geworden ist.

Wie immer passt das Cover perfekt zu den der anderen, obwohl ich dieses eigentlich schon am schönsten von allen finde.

Fazit

Das Buch ist im Durchschnitt mit der beste dritte Teil einer Reihe, das ich je gelesen habe, was ich wirklich bemerkenswert finde!

Empfehlung

Auf jeden Fall für Roman„suchties“, denn es verschlingt einen wirklich in andere Welten!

Bewertung

Buchlänge: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (5/5 Sternen)

Schreibstil: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (5/5 Sternen)

Botschaft: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (5/5 Sternen)

Leselaune: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (5/ 5 Sternen)


Durchschnitt: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (5/5 Sternen)­

best

Advertisements

5 Kommentare zu „Selection – Der Erwählte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s