Rezension

Royal Blood – Schatten Krone

u1_978-3-8414-2230-9.58502649Preis: 19,99€ (Hardcover)/ 14,99€ (E-Book)

Autorin: Eleanor Herman

Übersetzter/in: Anna Julia und Christine Strüth

Reihe: Band 1von 2

Seitenanzahl: 561

Verlag: Fischer FJB

ISBN: 978-3-8414-2230-9

(Jetzt als Hardcover kaufen)

(Jetzt als E-Book kaufen)

(Leseprobe)

 

Klappentext

Stell dir eine Zeit vor, in der die Menschen den Göttern gleichgültig sind, und das Böse an den Rändern der Welt erwacht …

Alex ist kurz davor, für immer aus dem Schatten seines mächtigen Vaters zu treten und der größte Heerführer aller Zeiten zu werden.

Seine Verbündete Kat hat einen Plan, von dem Alex niemals erfahren darf. Die beiden verbindet weit mehr als sie ahnen.

Wem kannst du trauen?
Und was ist am Ende stärker?
Das Schicksal?
Magie?
Oder deine Feinde?

Über die Autorin

Eleanor Herman ist New-York-Times-Bestsellerautorin und Meisterin des Cliffhangers. Gekonnt verwischt sie die Grenzen zwischen historischen Skandalen und epischer Fantasy, um in ›Royal Blood‹ die Geschichte des brillantesten Herrschers aller Zeiten neu zu erzählen – Alexander dem Großen.

Meine Meinung

Royal Blood – Schatten Krone fand ich wirklich gut. Es ist in der Sprachweise wie man früher geredet hat geschrieben, was einfach perfekt zu der Geschichte passt. Anfangs hatte ich ein paar Problemchen, mit der etwas schwereren Sprache klarzukommen und musste mich erst mal einlesen. Aber bald hatte ich den dreh und jedes Mal, wenn ich das Buch aufgeschlagen habe und die ersten Sätze angefangen habe zu lesen, bekam ich direkt das Feeling, als würde ich tatsächlich in der alten Zeit gelandet sein. Jedes Mal vom neuen faszinierte mich das Geschehen von Alexander dem Großen, das in dem Buch von der Autorin neu geschrieben wurde. Ich fand und finde es einfach immer noch erstaunlich, wie man aus einer so alten Geschichte eine so neue schaffe kann.

Was das Buch außerdem ausmacht, sind die vielen Protagonisten. Anfangs war ich etwas verwirrt, zu verstehen, aus wessen Sicht ich gerade die Geschichte mitbekomme, weil einerseits alles aus der Zuschauerperspektive geschrieben ist, aber man trotzdem die Gefühle und Gedanken des jeweiligen Protagonisten miterlebt und es außerdem fast aus jeder Sicht der Personen aus dem Buch mindestens einmal man die Geschichte mit deren Gedanken und Gefühlen mitbekommt. Aus anderen Büchern kenne ich das so, dass wenn die Protagonisten gewechselt haben, am Anfang eines neuen Kapitels oben rechts oder links in der Ecke der Name stand, aber bei diesem Buch ist das nicht so. Außerdem wechselt wirklich nach jedem Kapitel die Person.

Fazit

Das Buch ist einfach unvergesslich und einfach spannend und romantisch.

Empfehlung

Das Buch ist für jedem zu empfehlen, der mit einer etwas älteren Schreibweise klarkommt, aber das ist überhaupt kein Problem, außerdem für Personen, die einfach spannende Geschichte leiben, die auch etwas magisches beinhalten.

Bewertung

Buchlänge: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (5/5 Sternen)

Schreibstil: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (5/5 Sternen)

Botschaft: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (5/5 Sternen)

Leselaune: ⭐️⭐️⭐️ (3/ 5 Sternen)


Durchschnitt: ⭐️⭐️⭐️⭐️ (4/5 Sternen)­

 

best

Advertisements

2 Kommentare zu „Royal Blood – Schatten Krone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s