London #Tour 2016

Tag 5 in London

Hey,

das war jetzt unser letzter Tag in London. Leider bin ich schon wieder zu Hause… Ich hätte wirklich noch länger dort bleiben können…😉

Heute war es einwenig stressig, den wir mussten mit Zeitdruck rechnen. Als erstes waren wir im Charles Dickens Museum London, wo wir uns das Haus von Charles Dickens angeguckt haben. Es war diesen groß und ging über mehrere Stockwerke. Es wurde viel erzählt und man konnte viel erfahren. Es war zwar kurz und knapp, aber wirklich interessant.

 

Als nächstes und auch schon fast als letztes waren wir im Hard Rock Café, wo wir im Shop waren und ich mir ein Pullover gekauft habe.


Danach waren wir noch bei Pizza Hut (mal wieder am Piccadilly Circus) und haben Pizza gegessen. 🍕

Das war auch schon unser letzte Tag. Danach sind wir natürlich mit der Bahn zum Flughafen gefahren und mit dem Flugzeug nach Hause geflogen, aber das muss ich nicht unbedingt ausführlich schreiben…😊

Ich hoffe, dir hat der Beitrag gefallen!

Lg Isisfantasy ❤

London #Tour 2016

Tag 4 in London

Hey,

das ist jetzt schon unser 4. Tag in London. Leider ist es morgen schon wieder zu Ende… Aber bevor ich anfange weiter zu jammern, kommen jetzt ein paar Bilder, die zeigen, wo wir heute waren. Und los gehts!
Zu erst sind wir zum Tower of London gefahren. Dort haben wir uns dann den Tower, so wie die Tower Bridge angeguckt.


Direkt danach sind wir mit einem Boot weiter nach Westminster gefahren…

Von dort sind wir dann mit einer Untergrundbahn zu dem größten Verkaufshaus für Spiele des Landes gefahren…😊 (Vielleicht kennt das jemand?)


(Hamleys)

So, dass war unser heutige Tag und morgen fliegen wir gegen Abend wieder zurück nach Hause. 😊

Ich hoffe, dir hat der Beitrag gefallen!

Lg Isisfantasy ❤

London #Tour 2016

Tag 3 in London

Hey,

Auch heute gibt es noch einen kurzen Beitrag über meinen heutigen Tag in London!

Wie jeder andere Tag war auch dieser ein ganz besonderer. London ist so eine große Stadt und auch die Gebiete um London herum. Es ist echt eine tolle Erfahrung, die man nur in ein Tagen machen kann! Wer die Chance hat, mal nach London zu kommen, sollte sie unbedingt nutzen. Ich kann es nur empfehlen!

Heute waren wir bei den WARNER BROS STUDIO von Harry Potter! Es war sooo mega cool!

Ich werde euch hier unten noch ein paar Bilder zeigen, werde aber nicht zu viele auswählen, da ich die Spannung anderer nicht nehmen möchte, deren Traum es ist, auch mal dort zu sein. 😉 Also wenn es euch interessiert, könnt ihr so mit einwenig Inspiration selber eine Tour zu dem Studio machen.


Das waren wenige (ganz wenige 😉) Bilder vom ersten Teil, bevor wir eine Pause eingelegt und Butter Bier getrunken haben. 😄

Leider fand ich das „Bier“ nicht besonders lecker, weil es ziemlich süß war. Der Schaum hat nach Sahne mit Karamell geschmeckt und der Saft einfach nach extrem süßem Brausepulver. Da ich nicht so gerne süße Getränke mag, bin ich leider etwas enttäuscht gewesen… Aber der Rest war echt ATEMBERAUBEND!

Danach waren wir noch in der Winkelgasse und konnten noch weitere extrem aufwändige Schauplätze sehen und beobachten.
Auch heute hat es wie gesagt ziemlich Spaß gemacht und es war eine wirkliche Erfahrener, mal auch zum großen Teil hinter die Kulissen von Harry Potter zu gucken!

Ich hoffe dir hat der Beitrag gefallen!

Lg Isisfantsy ❤

London #Tour 2016

Tag 2 in London

Hey,

es ist zwar schon extrem spät, aber wir sind erst eben gerade von dem MusicelAladin  wieder gekommen. 😊

So war unser Tag…
Zuerst sind wir zu den Kensington Gardens gegangen… Es war echt schön und wir haben auch die Besichtigung mitgemacht (Wer auch mal dort ist, sollte diese Besichtigung unbedingt auch machen. Es ist das viele Geld wert!) Leider war es auch ziemlich windig und so auch etwas frisch…

Dann waren wir beim Buckingham Palace (Die Queen war auch im Hause!)

Danach waren wir beim Shop vom Gleis 9 3/4 😜…

Und dann waren wir noch mal beim Piccadilly Circus um Karten für das Musical Aladin zu kaufen. Als wir die Karten hatten, sind wir noch in der Nähe geblieben, um direkt zum Musical zu gehen. Natürlich habe wir die 2 Stunden in einem Buchladen verbracht und ich habe mir 3 ganze Bücher gekauft! 😊

Auf dem Weg zum Musical haben wir diese süße Gasse gefunden…

Ich hoffe dir hat dieser Beitrag gefallen!

Lg Isisfantasy ❤

London #Tour 2016

Tag 1 in London

Hey,

Ich habe versprochen, dass ich jeden Tag euch Berichte, was wir so erlebt haben. Tatsächlich funktioniert das WLAN (was ich nicht gedacht hätte…).

Fangen wir mal an…

Heute sind wir  um ca. 6:45 Uhr los geflogen und sind so gegen 7:20 Uhr in London angekommen (Britische Zeit 6:20 Uhr) Jetzt ist es 6:40 Uhr (noch ziemlich früh für unsere Verhältbisse 😉)

Als wir angekommen sind, sind wir mit dem Zug zu unserem Hotel gefahren und haben dort unsere Koffer abgegeben. Danach sind wir zum Big Ben, Westminster Abbey, London Eye, Piccadilly Circus und Madame Tussaud’s London.

Hier sind ein paar Bilder…
Der Big Ben:

Dann kommt (die) Westminster Abbey:

Dann das London Eye:

Dann der Piccadilly Circus:

Und dann Madame Tussaud’s:

(Da habe ich leider kein Bild, dass ich zur freien Verfügung stellen möchte…🙂)
Im Großem und Ganzem habe wir allein heute schon EXTREM viel geschafft. 👍🏻

Ich freue mich, wenn dir der Beitrag gefällt und dann bis morgen!
LG Isisfantasy ❤